Freiwillige Weiterversicherung

Haben Sie das 55. Altersjahr erreicht und sind aus der obligatorischen Vorsorge ausgeschieden, da das Arbeitsverhältnis vom Arbeitgeber aufgelöst wurde? Dann haben Sie die Möglichkeit, die Vorsorge im bisherigen Umfang weiterzuführen. Die Weiterversicherung ist maximal bis zum Erreichen des ordentlichen AHV-Alters möglich.

Verschaffen Sie sich jetzt einen Überblick. Unten finden Sie alle wichtigen Dokumente dazu.

Bei Fragen oder weiterführenden Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Beratungsstelle oder unsere KundenberaterInnen.

Ihre Ansprechpartner

Stadt Zürich

Sandra Eberle

Kundenberaterin
+41 71 228 13 39
Mail

LU

Dominik Willi

Teamleiter Vorsorge
+41 71 228 13 94
Mail

BE (ohne Bern/Biel)

Ruth Lückhof

Kundenberaterin
+41 71 228 13 69
Mail

BL - OW

Andrea Gübeli

Kundenberaterin
+41 71 228 13 34
Mail

TI - ZH ohne Stadt Zürich

 

+41 71 228 13 77
Mail

JU - NE - VS

Katrin Brandalise

Kundenberaterin
+41 71 228 13 06
Mail

GE - BE (französisch)

Roswitha Eisenring Rutz

Kundenberaterin
+41 71 228 13 38
Mail

VD ohne Lausanne - Stadt Biel

Soraya Bakhtiar

Kundenberaterin
+41 71 228 13 89
Mail

SG - SZ - ZG

Jeannette Grossen

Kundenberaterin
+41 71 228 13 26
Mail

GL - GR - SH - SO -TG

Maria Campo

Kundenberaterin
+41 71 228 13 80
Mail

BS - Stadt Bern

Luana Sbocchi

Teamleiterin Vorsorge
+41 71 228 13 79
Mail

AG

Claudia Gort

Kundenberaterin
+41 71 228 13 70
Mail

AI - AR - NW - UR

Monika Rusch

Kundenberaterin
+41 71 228 13 71
Mail

FR - Stadt Lausanne

Roger Joos

Kundenberater
+41 71 228 13 76
Mail

Pensionierung

Planen Sie Ihren Ruhestand.

Freiwillige Einkäufe

Die schlaue Art zu sparen!

Wohneigentum

Sie fragen sich, wie Sie Ihr Pensionskassenguthaben dafür einsetzen können? 

Invalidität

Wie sind Sie abgesichert, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten können und Ihre Erwerbstätigkeit aufgeben müssen?

Todesfall

Leistungen im Todesfall

Unterbruchversicherung

Wollen Sie eine Pause einlegen, die Welt erforschen oder sich weiterbilden?

Zivilstandsänderung

Was passiert mit Ihren Pensionskassengeldern bei Heirat oder Scheidung?