Freiwillige Einkäufe

Freiwillige Einkäufe - die schlaue Art zu sparen. Wenn Sie noch nicht auf den maximalen Leistungen versichert sind, können Sie sich einkaufen. Vorzeitige Pensionierungen können Sie schon heute in Ihrer Finanzplanung berücksichtigen.

Ihre Ansprechpartner

LU

Sandra Eberle

Kundenberaterin
+41 71 556 34 39
Mail

BL - Stadt Bern

Carina Buschor

Kundenberaterin
+41 71 556 34 98
Mail

BE (ohne Bern/Biel)

Michaela Giger

Kundenberaterin
+41 71 556 34 81
Mail

AI - TG - UR - Stadt Winterthur

Andrea Gübeli

Kundenberaterin
+41 71 556 34 34
Mail

ZH ohne Städte Zürich/Winterthur

Johanna Willi

Kundenberaterin

+41 71 556 34 88
Mail

NE - VS

Katrin Brandalise

Kundenberaterin
+41 71 556 34 06
Mail

GE - BE (französisch) - Stadt Nyon

Sonia Palais

Kundenberaterin
+41 71 556 34 38
Mail

VD (ohne Stadt Nyon)

Soraya Bakhtiar

Kundenberaterin
+41 71 556 34 89
Mail

SG - SZ - BS

Jeannette Grossen

Kundenberaterin
+41 71 556 34 26
Mail

GL - GR - TI - Stadt Zürich

Maria Campo

Kundenberaterin
+41 71 556 34 80
Mail

SO - NW - OW - SH

Luana Sbocchi

Teamleiterin Vorsorge
+41 71 556 34 79
Mail

AG - Stadt Zürich

Ladina Müller

Kundenberaterin
+41 71 556 34 96
Mail

AR - ZG

Monika Rusch

Kundenberaterin
+41 71 556 34 71
Mail

FR - JU - Stadt Biel

Roger Joos

Kundenberater
+41 71 556 34 76
Mail

Pensionierung

Planen Sie Ihren Ruhestand.

Freiwillige Einkäufe

Die schlaue Art zu sparen!

Wohneigentum

Sie fragen sich, wie Sie Ihr Pensionskassenguthaben dafür einsetzen können? 

Invalidität

Wie sind Sie abgesichert, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten können und Ihre Erwerbstätigkeit aufgeben müssen?

Todesfall

Leistungen im Todesfall

Unterbruchversicherung

Wollen Sie eine Pause einlegen, die Welt erforschen oder sich weiterbilden?

Zivilstandsänderung

Was passiert mit Ihren Pensionskassengeldern bei Heirat oder Scheidung?