Anlagestrategie

Der Stiftungsrat legt die Anlagestrategie fest und berücksichtigt dabei die Risikofähigkeit und die gesetzlichen Vorgaben. Die taktischen Entscheide fällt die Anlagekommission. Die Anlageentscheide und die Ergebnisse werden laufend durch den Investmentcontroller überwacht.

AnlageklasseStrategie   Band-
breiten
Limiten BVV2 
  Liquidität0 - 15 %100 %

10 % pro Schuldner mit
Ausnahme von
Eidgenossenschaft,
CH Pfandbrief-Instituten,
Kollektivversicherungs-
verträgen

  Obligationen5 - 60 %
  Obligationen CHF11.0 %5 - 30 %
          Staatsanleihen CHF5.0 %0 - 15 %
          Firmenanleihen CHF4.0 %0 - 10 %
          Hypothekenanleihen CHF2.0 %0 - 5 %
  Obligationen Welt15.0 %0 - 30 %
          Firmenanleihen10.0 %0 - 20 %
          Emerging Markt Bonds Hard Currency5.0 %0 - 10 %
  Aktien5 - 50 %50 %5 % pro Gesellschaft bei
Direktanlagen
  Aktien Schweiz 11.0 %5 - 20 %
  Aktien Welt220 - 30
          Entwickelte Länder16.0 %0 - 20 %
          Emerging Markets6.0 %0 - 10 %
  Alternative Anlagen5 - 20 %15 %

Nur mittels diversifizierter
kollektiver Anlagen,
diversifizierter Zertifikate
oder diversifizierter
strukturierter Produkte

  Rohstoffe3.0 %0 - 5 %
  Private Markets und Übrige alternative Anlagen11.0 %5 - 20 %
          Private Equity4.0 %0 - 8 %
          Senior Secured Loans und Übrige alternative Anlagen7.0 %0 - 14 %
  Immobilien10 - 30 %30 %
davon max.
1/3 im
Ausland
5% pro Immobilie;
temporäre Belehnung
pro Immobilie bis
max. 30% des
Verkehrswertes
  Immobilien Schweiz 20.0 %10 - 25 %
  Immobilien Ausland5.0 %0 - 10 %

Ihre Ansprechpartner

Jürg Rauber

Leiter Vermögensanlagen
+41 71 228 13 12
Mail